Es gab zuvor Angaben über die Hilfe von „Alibaba“ an Russland, es wurde aber nichts konkret bekanntgegeben. 

„Ein russisches Militärflugzeug hat mehr als eine Million Schutzmasken und 200.000 Testsysteme für den Coronavirus aus China gebracht, die ein berühmter chinesischer Unternehmer, Ehrenmitglied der Russischen Geographischen Gesellschaft, Jack Ma, dem russischen Verteidigungsministerium als Geschenk übergab“, hieß es in einer Pressemitteilung. 

Jüngsten Angaben zufolge gibt es in Russland derzeit 840 an Coronavirus Infizierte, zwei Menschen sind daran gestorben. 

om/tm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.