Ein solches Wachstum sei durch die positive Dynamik auf dem Wertpapiermarkt verursacht worden. Doch selbst trotz dieser Rekordsumme bleibe sein Kapital um einige Dutzende Milliarden Dollar niedriger als das Kapital, welches der Milliardär noch vor der aktuellen Krise besessen habe.

Einer der bekanntesten Investoren in der Welt, der US-Unternehmer Warren Buffett, ist während nur eines Tages um 6,5 Milliarden Dollar, der Inditex-Gründer, der spanische Geschäftsmann Amancio Ortega – um 5,9 Milliarden Dollar reicher geworden.

Allein während des letzten Monats hatte sich das Vermögen der 20 reichsten Menschen der Welt insgesamt um fast 300 Milliarden Dollar wegen des Einflusses des Coronavirus auf die Märkte reduziert. Nach Forbes-Angaben soll gerade Arnault am meisten verloren haben.

ek/mt/sna

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.