Der Asteroid 1998 OR2 fliegt am 29. April 2020 in einer Entfernung von knapp 6,3 Millionen Kilometern an der Erde vorbei, was mehr als die 16-fache Distanz zwischen Erde und Mond ist.

Nächstes Mal soll 1998 OR2 im Jahr 2031 ungefähr 19 Millionen Kilometer an unserer Erde vorbeifliegen.

Nach Berechnungen wir der Asteroid in der Zukunft der Erde noch näherkommen. So soll er sich im April 2079 der Erde bis auf 1,77 Millionen Kilometer nähern. Aber auch dann stellt er keine Gefahr für unseren Planeten dar.

1998 OR2 wurde am 24. Juli 1998 von Astronomen des US-Projektes NEAT zum Aufspüren erdnaher Asteroiden im Haleakala-Observatorium auf Hawaii entdeckt und wird seitdem beobachtet. Seine Umlaufbahn ist bis ins Jahr 2197 berechnet worden.

dd/sb

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.