Ausgangssperre in London: Großbritannien ergreift Maßnahmen gegen Corona-Epidemie

Im Vereinigten Königreich gibt es derzeit circa 7.000 registrierte Erkrankungsfälle und über 300 Tote.

Laut Medienberichten wurde auf Boris Johnson zuvor starker Druck seitens des französischen Staatschefs Emmanuel Macron zur Einführung strengerer Maßnahmen gegen die Corona-Epidemie ausgeübt und sogar mit Grenzschließung gedroht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.