Während einer Vorstellung in einem Zirkus in China ist es zu dramatischen Szenen gekommen. Ein Bär ging plötzlich auf seinen Dompteur los. Dabei riss das Tier den Mann zu Boden und attackierte ihn mit seinen scharfen Tatzen.

Glücklicherweise kamen Zirkusmitarbeiter rechtzeitig zu Hilfe und konnten den Dompteur von dem Bären retten.

Medienberichten zufolge erlitt der Mann zwar Verletzungen, habe aber die Attacke überlebt.

Später wurde herausgefunden, warum das Tier durchdrehte. Kurz vor der Attacke warf jemand aus dem Publikum ein Stück Wurst auf die Arena, das den Bären wütend gemacht haben soll.

dd/tm

Kommentar hinterlassen