SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und Sputnik-Politikchef Marcel Joppa schauen in der heutigen Folge „Basta Berlin“ auf Politik, Medien und Gesellschaft in Corona-Zeiten. UN-Generalsekretär Guterres spricht von einer „Epidemie der Falschnachrichten“. Doch wer bestimmt im Fall von COVID-19 eigentlich, was falsch und was richtig ist? Schnell werden andere Meinungen als „staatsgefährdend“ bezeichnet, obwohl selbst die anerkanntesten Virologen immer wieder im Dunkeln tappen. Beispiele gibt aktuell es genug…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.