Kalayci zufolge wird das neue Krankenhaus auf dem Gelände der Messe Berlin entstehen.

„Diese Maßnahme ist eine Ergänzung zu der gut aufgestellten Berliner Krankenhauslandschaft, um möglichen Engpässen zu begegnen“, so Kalayci.

An dem Bau des Krankenhauses soll nach Angaben von Kalayci unter anderem die Bundeswehr beteiligt sein.

Regierungsmaßnahmen zur Corona-Eindämmung

Zuvor hatte die Bundesregierung den Ländern im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus die Schließung mehrerer Geschäfte vorgeschlagen. Supermärkte und andere Läden, die zur Versorgung der Menschen dienen, sollen allerdings offen bleiben.

Nach jüngsten Angaben wurde das Virus SARS-CoV-2 weltweit bei mehr als 180.000 Menschen nachgewiesen. Am stärksten betroffen sind China, Südkorea, Italien und der Iran. Das Robert Koch-Institut meldet inzwischen 7.156 laborbestätigte Covid-19-Fälle deutschlandweit.

ac/mt/dpa

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.