Zur Schließung von Restaurants und Gaststätten hieß es in dem Beschluss: „Davon ausgenommen ist die Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen für den Verzehr zu Hause”.

Zuvor war berichtet worden, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder in einer Telefonkonferenz auf ein Kontaktverbot einigten: Ansammlungen von mehr als zwei Personen werden grundsätzlich verboten. Die Maßnahme soll für mindestens zwei Wochen gelten. 

Mehr als 22.000 Infizierungen in Deutschland

Die Anzahl der mit dem neuartigen Coronavirus infizierten Menschen in Deutschland ist auf über 22.100 gestiegen. Dies meldete „Focus Online” am Sonntag unter Verweis auf die Johns-Hopkins-Universität.

Das Robert-Koch-Institut meldete am Sonntag allerdings 18.610 Infizierte – 1948 mehr als am Vortag. Die Zahl der Toten liegt demnach am Sonntag bei 55. Außerdem teilte das Institut mit, ein Patient sei am Samstag fälschlicherweise als verstorben gemeldet worden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.