Der deutsche Pilgerseelsorger in Rom, Pfarrer Werner Demmel, musste wegen der Corona-Krise das Pilgerbüro schließen. Untätig bleibt er deswegen aber nicht: Demmel, der auch „adoptierter“ Seelsorger der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan ist, feiert jetzt täglich in seinem römischen Domizil eine Messe – für uns.

Kommentar hinterlassen