Seit ein paar Tagen geht es Heidi Klum nicht gut. Während das Model auf ihr Corona-Testergebnis wartet, wendet sie sich via Instagram an ihre Follower. Sie ruft sie dazu auf, sich in den Corona-Zeiten verantwortungsvoll zu verhalten. Aus diesem Grund geht sie auf Abstand zu ihrem Ehemann Tom Kaulitz

Heidi Klum postete auf ihrem Instagram-Account ein bewegendes Video, wie sie Tom Kaulitz durch eine Glasscheibe küsst.

Die 46-Jährige musste laut Medienberichten am Dienstag wegen Unwohlsein die Dreharbeiten für die Show „Americas Got Talent“ abbrechen. Auch ihr Ehemann Tom soll sich nach der Rückkehr von seiner Tour unwohl gefühlt haben. 

Die beiden ließen sich auf das Coronavirus testen und warten nun auf die Ergebnisse.

„So sehr ich ihn umarmen und küssen möchte, ist es jetzt doch wichtiger, keine weiteren Keime zu verteilen. Es sind gerade schwierige Zeiten … Aber in diesen Momenten merkt man, was besonders wichtig ist – sicherzustellen, dass es den Menschen, die du liebst, gut geht“, schreibt sie unter dem Clip.

„Bitte hört auf die offiziellen Behörden, bleibt zu Hause und haltet körperlichen Abstand zu anderen Leuten … Insbesondere, wenn ihr euch krank fühlt“, fordert das Model ihre Follower auf.

dd/mt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.