Das Raubtier soll auf das Schiff unweit des zu Norwegen gehörenden Archipels Spitzbergen geklettert sein. 

Die Crew, die sich vor dem Eisbären auf dem Brückendeck retten musste, filmte, was das Tier dort so getrieben hat.

Da der Bär an Bord nichts zu fressen finden konnte, verließ er das Schiff kurze Zeit später wieder.

dd/ae

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.