„Vor anderthalb Jahren wurde auf Anweisung der Gesundheitsministerin Veronika Skworzowa das Gerät ‚Indikator-Bio‘ entwickelt, das im Troizker Ingenieurzentrum (Region Moskau — Anm. d. Red.) konstruiert wurde. Das heute vorgestellte Testsystem, das auf speziellen Mikrofluidik-Chips basiert, ist für die Verwendung in diesem Gerät entwickelt worden“, heißt es in der Mitteilung. 

Corona in Russland

Im Land sind fast 12.000 Infektionsfälle gemeldet worden. 94 Menschen starben. In mehreren Regionen wurden die Menschen dazu aufgefordert, zu Hause zu bleiben. Die Luft- und Schienenverbindungen mit anderen Ländern sind eingestellt worden.

pd/mt/sna

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.