Demnach explodierte im Süden der Provinz al-Hasaka ein mit Sprengsatz beladenes Motorrad.

Todesopfer und Verletzte gemeldet

Ein Mensch kam dabei ums Leben. Vier weitere sollen bei der Detonation verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert worden sein.

Der bewaffnete Konflikt in Syrien dauert seit 2011 an. Ende 2017 war der Sieg über die Terrororganisation „Islamischer Staat“* (IS; Daesh) in Syrien und im Irak verkündet worden. In einzelnen Gebieten dieser Länder werden die Säuberungen gegen die Milizen weitergeführt. Aktuell rücken die politische Regelung, der Wiederaufbau Syriens und die Rückkehr der Flüchtlinge in den Vordergrund.

*Terrororganisation, in Deutschland und Russland verboten

ak/sb

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.