Das 73. Festival von Cannes, das für den Zeitraum vom 12. bis zum 23. Mai an der französischen Riviera geplant war, findet demnach wegen der Corona-Krise nicht statt.

Es würden nun unterschiedliche Optionen geprüft: Eine sei die Verlegung des Festivals auf Ende Juni oder Anfang Juli.

Coronavirus-Pandemie

Die Weltgesundheitsorganisation hatte am 11. März den Ausbruch des neuen Coronavirus Covid-19 als Pandemie eingestuft. 

Weltweit wurden laut aktuellen WHO-Angaben bereits mehr als 209.000 Menschen in 169 Ländern infiziert. Registriert wurden über 8700 Todesopfer.

In Frankreich gibt es derzeit knapp 11.000 Coronavirus-Infizierte. 372 Menschen sind gestorben.

ak/ip

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.