5.04.2020 • 07:45 Uhr

Manche Finanzinstitutionen begreifen die Corona-Pandemie nicht nur als eine Gefahr, sondern auch als eine Chance, ihren Einfluss zu festigen und auszuweiten. Dieser Überzeugung ist der ehemalige Entwicklungshelfer der Weltbank, Peter König.

Mehr zum Thema – Peter König zu Corona-Virus und EVENT 201: „Menschen werden gerade getestet!“ (Video)

Im Interview mit RT Deutsch berichtet er über eigene Erfahrungen bei der Verteilung von Entwicklungsgeldern und erklärt, warum er zu dem Entschluss kommt, dass die Milliardenkredite der Weltbank und des IWF zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nicht zweckdienlich sind.

Folge uns aufRT
RT
Trends: # Corona-Pandemie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.