Zuvor hatte der französische Staatschef in seiner Ansprache erklärt, dass sich Frankreich wegen der Coronavirus-Gefahr „im Krieg“ befinde. Mittlerweise ist die Zahl der Coronavirus-Toten in Frankreich am Samstag auf 562 angestiegen. 14.459 Menschen wurden infiziert.

isch/sb

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.