10.08.2020 • 18:46 Uhr

"Gefühl von Ausgegrenztheit": Anwalt zur Strafarbeit für Schülerin wegen Türkischsprechens (Video)

Yalcin Tekinoglu ist Rechtsanwalt und hat sich dem Fall der neunjährigen Schülerin aus Baden-Württemberg angenommen. Hintergrund: das Mädchen erhielt einen Tadel und eine Strafarbeit, weil es im Pausenhof Türkisch gesprochen hatte.

Mehr zum ThemaNach Strafarbeit für türkischstämmige Schülerin: Eltern schalten Anwalt ein  

Anwalt Tekinoglu und die Familie des Mädchens halten das für diskriminierend. RT Deutsch hat mit Tekinoglu über den Fall, die Rechtslage und die Auswirkungen auf die Schülerin und ihre Familie gesprochen.

Folge uns aufRT
RT

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.