Dabei stürzten auch einige naheliegende Wohnhäuser ein. Unter den Trümmern können sich laut Rettungskräften Menschen befinden.

​Die Rettungsdienste versuchen, den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Die am Ort des Geschehens eingetroffenen Polizisten haben die Ermittlungen zu den Ursachen der Explosion aufgenommen. Der Brandherd bleibt vorerst abgesperrt.

dd/mt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.