Die Rettungskräfte wurden wegen eines intensiven Gasgeruchs alarmiert. Als sie vor Ort waren, erfasste das Feuer bereits 300 Quadratmeter. Von Flammen wurden auch auf dem Parkplatz neben der Tankstelle stehende Autos erfasst – die Explosion betraf zwei Fahrzeuge. 

Die Einsatzkräfte haben das Feuer lokalisiert und vollkommen gelöscht. 

Nach vorläufigen Angaben wurden drei Personen verletzt – sie erlitten starke Verbrennungen. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. 

Am Ort des Geschehens waren 44 Menschen und 14 technische Mittel im Einsatz. 

Die Explosionsursache ist zunächst unklar. 

ao/tm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.