Das Feuer war am Mittwochmorgen in der überfüllten Einrichtung ausgebrochen, fast 13.000 Migranten wurden evakuiert.

Nach Angaben der griechischen Regierung gibt es Anzeichen dafür, dass das Feuer ausbrach, nachdem die Lagerbewohner darüber informiert worden waren, dass 36 von ihnen positiv auf das Coronavirus getestet wurden und in Zwangsisolierung gehen müssten.

Europäische Beamte reagierten auf den Vorfall mit Trauer, wobei der deutsche Außenminister Heiko Maas die Situation als „humanitäre Katastrophe“ bezeichnete und auch zum Thema der Verteilung der Migranten innerhalb der EU-Staaten twitterte.

jeg/sb

Kommentar hinterlassen