Die Veranstaltung fand am 15. Oktober in der ägyptischen Hauptstadt statt. 

Die Parade war Absolventen und Rekruten der Polizeischule von Kairo gewidmet, wie „Daily Mail“ berichtet.

Die halbnackten Sicherheitsbeamten ritten dabei auf Plattformen und Rettungsbooten vor dem Publikum.

Eine spezielle Creme verlieh ihren Körpern eine perfekte Bräune.

Während der feierlichen Veranstaltung mussten die Absolventen unter anderem auch durch brennende Reifen springen, gegenseitig Betonblöcke auf ihren Bäuchen zerstören u.v.m.​

dd/ae

Kommentar hinterlassen