Der Vorfall ereignete sich nach Angaben des Portals ViralHog auf einem Londoner Flughafen. Dabei filmte ein Passagier aus dem Flugzeugfenster, wie ein Vogel auf einem Flügel der Maschine saß. 

Die Taube ließ sich auch von der Bewegung des Flugzeugs nicht beeindrucken.

„Ich war überrascht, dass es ihr gelungen ist, sich so lange festzuhalten, ehrlich gesagt! Ich dachte, sie würde den ganzen Flug bei uns sein. Die Taube war unversehrt, soweit ich das beurteilen konnte“, wird der Filmer von dem Portal zitiert.

Es dauerte aber nicht lange, bis der Vogel schließlich vom Flugzeug verschwand.

Ob sich die Taube dabei verletzte, blieb unklar.

dd/sb

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.