Piloten der russischen Luft- und Weltraumkräfte haben demnach die Steuerung der neuesten Flugzeuge vom Typ Su-57 in allen Flugmodi, darunter auch in extremen Höhen und Geschwindigkeiten, ausgezeichnet gemeistert.

Auf dem Video ist zu sehen, wie die Piloten Elemente von Einzel- und Gruppenflugfiguren, Flüge auf niedrigen und extrem niedrigen Höhen sowie den Einsatz von Flugbekämpfungsmitteln üben.

Su-57-Maschine

Die Su-57 (ehemals PAK FA und T-50) ist ein Tarnkappen-Kampfjet der 5. Generation und zur Bekämpfung von Luft-, Boden- und Seezielen bestimmt. Die Maschine absolvierte 2010 ihren Jungfernflug und befindet sich seitdem in der Testphase. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums wurden Su-57 auch im Rahmen des russischen Militäreinsatzes in Syrien erprobt.

Im Sommer 2019 hatten die russischen Luftstreitkräfte 76 Maschinen dieses Typs geordert.

ak/sb

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.