Diese Aufnahmen kursieren derzeit im Netz und verblüffen die User.

Auf der Facebook-Seite von Plettenberg Bay Tourism wurde vor Kurzem ein Video hochgeladen, das eine seltsame Szene zeigt.

Ein Weißer Hai wurde gerade in Küstennähe von einem Augenzeugen gefilmt, als dort plötzlich ein riesiges Meerestier auftauchte. Dabei soll es sich um einen Seeelefanten gehandelt haben. 

Das tonnenschwere Säugetier ging überraschend schnell auf den Hai los, so dass der Letzte blitzschnell reagieren musste.

Letztendlich gelang es dem Weißen Hai, sich vor dem See-Elefanten zu retten.

Der Clip sorgte für Furore im Netz.

„Der Hai suchte nach einer Robbenbaby-Mahlzeit, aber Papa oder Mama hatte eine andere Meinung“, kommentierte ein User die Szene.

„Verjagen? Es sieht so aus, als wäre er fast zum Abendessen geworden“, scherzte ein Kommentator unter dem Video.

dd/mt

Kommentar hinterlassen