Wie die britische Boulevardzeitung „Daily Star“ berichtete, hatte eine Videoüberwachungskamera aufgenommen, wie eine Straßenkatze einem Kind zu Hilfe eilt, das von einem Hund zu Boden geworfen wurde. Auf dem Video ist auch zu sehen, dass der Junge zuvor einen Stein in Richtung des Hundes geworfen und das Tier wahrscheinlich dadurch wütend gemacht hatte.

​Allerdings kam die Katze wie aus dem Nichts blitzschnell zur Rettung des Kindes. Ihr gelang es, den Hund abzulenken, der sich einen Moment später auf die Suche nach dem neuen Ziel machte.

Laut „Daily Star“ ereignete sich der Vorfall in diesem Sommer in Brasilien. Das Video verbreitete sich schnell im Internet und sorgte für unterschiedliche Reaktionen seitens der Internetnutzer. Während einige von ihnen die Tapferkeit der Katze lobten, wiesen die anderen darauf hin, dass das Kind den Hund selbst provoziert hatte.

ac/mt

Kommentar hinterlassen