Um soziale Kontakte während der Pandemie zu vermeiden, machte dieses Paar aus dem US-Bundesstaat Kalifornien einen Ausflug in der Monterey Bay.

Doch plötzlich näherte sich dem Boot eine Gruppe von Grauwalen. Insgesamt fünf Tiere spielten, jagten einander und kuschelten unter dem Boot.

„Ich brachte das Boot in eine neutrale Position und zu unserer Überraschung kamen die Wale direkt zu unserem Boot und spielten darunter eine ganze Stunde lang“, wird der Amateurfilmer von dem Portal ViralHog zitiert.

„Es ist eine unglaubliche und einzigartige Erfahrung gerade für diese Gegend“, schlussfolgerte der Augenzeuge.

dd/ae

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.