Der Ökumenische Patriarch von Konstantinopel, Bartholomaios I., hat die Menschen zu Zusammenhalt in der Corona-Krise aufgerufen. In einer Botschaft dankte er zugleich Pflegern, Medizinern, Wissenschaftlern und allen anderen, die im Kampf gegen das Virus tätig sind. Sie erbrächten dieser Tage ein Opfer, „das jede Hochachtung und Dankbarkeit verdient“, so Bartholomaios.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.