Zum Typ der Sprengladung mache die Polizei vorerst keine Angaben. Auch das Motiv des mutmaßlichen Anschlags sei zunächst nicht bekannt.

Ukrainischen Medienberichten zufolge hatte ein unbekannter Anrufer am Vortag rund angeblich 250 Objekte in der Stadt Charkow „vermint“.

am/gs

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.