Am stärksten betroffen seien die Haftanstalten in Oakdale (Louisiana), Elkton (Ohio) und Danbury (Connecticut), sagte Barr am Freitag laut Reuters.

Er ordnete an, mehr Häftlinge in Hausarrest zu überführen.

Zuvor war bekannt geworden, dass der russische Pilot Konstantin Jaroschenko, der in den Vereinigten Staaten zu 20 Jahren Haft verurteilt worden ist, Husten und leichtes Fieber hat.

Nach amtlichen Angaben gibt es in dem Gefängnis, in dem der Russe einsitzt, 15 nachgewiesene Corona-Infektionsfälle. Jaroschenkos Verteidiger beantragte eine Freilassung seines Mandanten aufgrund der Corona-Gefahr.

Jaroschenko war 2010 in Liberia festgenommen und später heimlich in die USA gebracht worden. Ein amerikanisches Gericht verurteilte ihn 2011 wegen eines angeblichen „Komplotts zwecks einer großen Drogenlieferung“ nach Amerika zu 20 Jahren Haft.

leo/ae

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.