So unternahm ein Seelöwe namens Birri Juior im Sea World Marine Park in der australischen Stadt Gold Coast einen Spaziergang durch die Hallen, wo er unter anderem zahlreiche Fische und Stachelrochen zu sehen bekam.

Den Seelöwen begleitete die Trainerin Erin, die ihm nicht nur über die Tiere erzählte, sondern ihn auch mit leckeren Fischstückchen fütterte. Das Video des Spazierganges veröffentlichte das Aquarium auf Instagram.

 om/mk

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.